Loading...
Home2021-12-15T15:22:19+01:00

Willkommen beim SSV Nibelungen

Herzlich willkommen auf der Website des SSV-Nibelungen. Hier können Sie mehr über den Verein, unsere Disziplinen, sowie Termine erfahren. Die Faszination Schießsport, ist für Alt und Jung gleichermaßen geeignet, und fördert Disziplin und Koordinationsvermögen. Sollten auch Sie Interesse am Schießsport haben, sind sie hier genau richtig.

Die Disziplinen

IPSC

International Practical Shooting Confederation ist Träger der gleichnamigen Schießsportdisziplin. Diese Disziplin ein „sportliches Bewegungsschießen“, bei dem sich der Schütze im Raum bewegt und nach vorgegebenem Parcoursaufbau Schüsse abgibt.

CAS & Wild Bunch

Westernschiessen oder international “Cowboy Action Shooting” ist ein dynamischer Schießsport, gleichzeitig aber auch gelebte Geschichte, da im historischem Outfit aus der Zeit der Cowboys geschossen wird.

Long Range Shooting

Long Range Shooting bezeichnet das sportliche Gewehrschießen auf große Distanzen. Verwendet werden großkalibrige Präzisionsgewehre und Munition, die exakt auf die Anforderungen angepasst wurden.

SSLG

Sportliches Selbstladegewehr ist eine Schießsportdisziplin, die Präzision und Geschwindigkeit in einem statischen Bewerb vereint. Verwendet werden Selbstladebüchsen.

!!! Covid 19 Maßnahmen !!!

Aktueller Schießgrubenbetrieb

Die Schießgrube Gutenbrunn wieder gemäß den aktuellen Bestimmungen/Verordnungen unter folgenden Voraussetzungen geöffnet:

  1. Die üblichen Hygienemaßnahmen sind einzuhalten und jeder Schütze ist verpflichtet ein geeignetes Desinfektionsmittel selbst mitzuführen
  2. Zwischen nicht verwandten Schützen/Personen muss zumindest ein Abstand von 2m eingehalten werden
  3. Sämtliche Personen sind LESERLICH in das Schießbuch einzutragen!
    Achtung NEU für Gastschützen:
    Diese tragen zusätzlich auch Adresse und Telnr. ein!
  4. Im 100m Container dürfen sich nur 2 Schützen gleichzeitig aufhalten und dieser ist ausreichend zu belüften
  5. In den einzelnen Boxen sind Menschenansammlungen zu vermeiden
  6. Es wird empfohlen nur die eigenen Sportgeräte/Ausrüstung zu verwenden werden

Aktueller Schießkellerbetrieb

Es gelten die aktuellen gesetzlichen Bestimmungen! Auf die üblichen Hygienemaßnahmen wird hiongewiesen, FFP2-Masken und Desinfektionsmittel sind vorhanden.

  1. Zwischen nicht verwandten Schützen/Personen muss zumindest ein Abstand von 2m eingehalten werden
  2. Das Schießbuch ist leserlich zu führen, Gäste hinterlassen auch Adresse und Telefonnummer
  3. Im Aufenthaltsraum sind höchstens 4, am Stand selbst höchstens 2 nicht verwandte Personen erlaubt
  4. Die Standaufsicht hat auf den Betrieb der Lüftungsanlagen im Keller und Aufenthaltsraum besonders Acht zu geben und wird ersucht, neuralgische Flächen mittels Desinfektionsmittel zu Desinfizieren
  5. Es wird empfohlen nur die eigenen Sportgeräte/Ausrüstung zu verwenden
Nach oben